Folgen Sie uns  
Welcome visitor you can log in or create an account

DIE LINKE. im Bundestag

Positionen

Zusatzbeiträge abschaffen! Parität wiederherstellen!

Der Wahlkampf ist eröffnet: Gesundheitsminister Gröhe (CDU) will mit einem Griff in den Gesundheitsfonds den Anstieg der Zusatzbeiträge bremsen. Laut aktuellen Berechnungen kommen auf Durchschnittsverdienerinnen und -verdiener Zusatzbeiträge von mehr als 50 Euro im Monat zu - mehr als eine Verdoppelung innerhalb der nächsten vier Jahre. Millionen Versicherte müssen noch…
Weiterlesen

Tarifabschluss für mehr Personal an der Berliner Charité: Ein wichtiges Signal für die ganze Republik

Mit dem Abschluss des bundesweit ersten Tarifvertrags für mehr Personal im Krankenhaus wurde Ende April an der Charité ein Stück Gewerkschafts- und Krankenhausgeschichte geschrieben. Als LINKE haben wir diese Geschichte an verschiedenen Stellen mitgeschrieben – im Parlament, im Betrieb und in der Soliarbeit. Im Folgenden haben wir einige Informationen und…
Weiterlesen

Aus politischer und moralischer Sicht ist das unterlassene Hilfeleistung

betrieb & gewerkschaft Mai 2016 Interview mit Harald Weinberg In deutschen Krankenhäusern herrscht Pflegenotstand - es fehlen 100.000 Pflegekräfte. Immer weniger Beschäftigte müssen immer mehr Patientinnen und Patienten in kürzerer Zeit versorgen. Die Folgen: fehlende Zuwendung, mangelnde Hygiene bis hin zu mehr Komplikationen und Unfällen. Wir sprechen mit Harald Weinberg,…
Weiterlesen

Besser für alle!

Distput März 2016 Warum herrscht Pflegenotstand in Krankenhäusern, und was können wir dagegen tun? Von Harald Weinberg und Jan Latza In deutschen Krankenhäusern fehlen 100.000 Pflegestellen. Die massive Arbeitsüberlastung bezahlen nicht nur die Pflegenden mit ihrer Gesundheit. Zahlreiche Studien weisen eindeutig nach, dass bei den Patientinnen und Patienten die Risiken…
Weiterlesen

Schwere Zeiten für private Krankenversicherungen

Noch vor wenigen Jahren galt es in weiten Bevölkerungskreisen als vorteilhaft, sich privat krankenversichern zu können. Und die meisten, die die Möglichkeit dazu hatten, haben auch tatsächlich ihre Unterschrift unter einen Versicherungsvertrag gesetzt. Die Zeiten haben sich geändert. Die Konstruktionsfehler der privaten Krankenversicherung (PKV) treten immer deutlicher zu Tage. Niedrige…
Weiterlesen

Erklärung: Warum ich gegen den Einsatz der Bundeswehr in Syrien stimme

..... „Ich werde den militärischen Eintritt Deutschlands in den Krieg in Syrien ablehnen. Der Hauptgrund dafür ist: Nach 14 Jahren "Krieg gegen den Terror" haben wir eine verheerende Bilanz. Fast eine Millionen Tote, Zerstörung mehrerer Staaten, Verheerung weiter Landstriche, Entwurzelung ganzer Völker, enorme Fluchtbewegungen, eine Internationalisierung des Terrorismus sowie das…
Weiterlesen

Mehr Markt unter dem Deckmantel der Qualität

„Fachidioten und Leistungssportler kann man durch Wettbewerb erzeugen, aber nicht umfassend gebildete, vielseitig kompetente und umsichtige, vorausschauend denkende und verantwortlich handelnde, in sich ruhende und starke, beziehungsfähige Persönlichkeiten.“ (Zitat Prof. Dr. Gerald Hüth) Nicht rasant schnell, aber stetig und zielgerichtet verändert die Bundespolitik seit über 20 Jahren den Charakter der…
Weiterlesen

Nein zum Abriss des Katharinenspitals Forchheim!

Das Katharinenspital in Forchheim ist eine Institution mit großer Tradition. Seit dem 14. Jahrhundert wird hier ein Alten- und Pflegeheim betrieben. Träger ist eine Stiftung. Aufgrund veränderter gesetzlicher Bestimmungen ist eine umfassende Sanierung nötig. Wenn es nach dem Bürgermeister von Forchheim geht, soll das Heim abgerissen werden. In Abstimmung mit…
Weiterlesen

„Angeblich keine Probleme bei Impfungen für Flüchtlinge“

„Seit Ende 2014 gibt es insbesondere in Berlin einen der größten Ausbrüche von Masern, den wir in Deutschland in den letzten Jahren zu verzeichnen hatten. Die Daten der zuständigen Landesbehörde zeigen, dass der Ausbruch zunächst zu einem großen Teil unter Flüchtlingen stattfand. Asylsuchende haben einen Rechtsanspruch auf Impfungen. Ganz offenbar…
Weiterlesen

Solidarität mit dem Warnstreik an der Charité

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als AG Gesundheit und Pflege möchten wir unsere Verbundenheit und Solidarität mit Eurem (Warn-) Streik übermitteln, auch im Namen der ganzen Linksfraktion. Wir blicken mit Hochachtung auf Eure Entschlossenheit, mit der Ihr den Kampf gegen die unhaltbaren Arbeits- und Pflegebedingungen führt. Wir sind stolz darauf, Euch…
Weiterlesen